Seite auswählen

Online-Reporting: Ein Download-PDF ist zu wenig.

12. Februar 2018

Wie ein Geschäftsbericht am besten wirkt, darüber lässt sich streiten. Hochwertig gedruckt als edles Booklet, als PDF zum Download oder interaktiv auf einer eigenen Microsite, die auch auf dem Smartphone funktioniert? Es gibt dafür keine Patentlösung, vielmehr ist es die Kombination aus allem. Das ist das Fazit aus der Online Reports Trend-Studie von neidhart+schön mediasolutions und weiteren Studien.

PDF ist in, Apps sind out und online wird immer wichtiger.
In welchen Medien Geschäftsberichte abgerufen werden, hat Comprend untersucht:

  • PDF 88%
  • Online Report (Full HTML / Hybrid) 45%
  • Gedruckte Ausgabe 40%
  • Printmöglichkeit vom Web 22%
  • App 2%

Die Umfrage zeigt: Geschäftsberichte werden nach wie vor am häufigsten als PDF gelesen und auch Print’s not dead. Eigene Online-Reports sind im Vergleich zu den Vorjahren immer beliebter. Schon 56 % der in der Trend-Studie untersuchten deutschen Unternehmen  haben aus diesem Grund meist mehrsprachige Microsites produziert.

Weshalb Online-Reports immer beliebter werden

Wichtigster Vorteil gegenüber Print und PDF sind die größeren Möglichkeiten der Online-Darstellung. Denn Inhalte mit Animationen, Videos, Audio oder Bildern werden signifikant häufiger angesehen, und die Aufenthaltsdauer der Seiten-Besucher verdoppelt sich. Noch nicht alle Report-Microsites (ca. 70 %) sind responsiv gestaltet und werden auf Computer und mobilen Endgeräten optimal dargestellt – hier besteht Nachholbedarf, angesichts steigender Zugriffszahlen von Smartphones aus.
Ungefähr 20 % der Geschäftsberichte werden komplett als Full-HTML aufbereitet. Fast doppelt so viele (36 %) sind als Hybrid (PDF-, Full-HTML- und Hybrid-Report? Wird hier näher erklärt) umgesetzt: Auf der Microsite finden sich der erweiterte Imageteil und die wichtigsten Kennzahlen des Print-Geschäftsberichts. Den vollständigen Finanzteil mit Zahlen und Tabellen kann sich der Besucher dann als PDF generieren und für die spätere Lektüre herunterladen. Ein gelungenes Beispiel hierfür ist der Geschäftsbericht der MTU Aero Engines.